Personal tools
You are here: Home Fortbildungsangebote Lebensgestaltende Bildung und Persönlichkeitentwicklung Persönliche Entwicklung und Kompetenzerweiterung Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM)

Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM)

ZRM Grundkurs

Adressaten/innen:

Alle Personen, die ihr Handlungspotential im beruflichen Alltag erweitern möchten und dabei eigene Ressourcen entwickeln und effektiv nutzen wollen.

 

Konzeption:

In unserem Berufsalltag wie auch privat sind wir immer wieder mit schwierigen und belastenden Situationen konfrontiert, die uns emotional fordern.

Das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM) ist ein theoretisch fundiertes und wissenschaftlich überprüftes Selbstmanagement-Training, das an der Universität Zürich zur gezielten Förderung unserer Handlungsmöglichkeiten entwickelt wurde.

Es hilft, das eigene Fühlen und Verhalten besser zu steuern und in gewünschter Weise zu verändern – so handeln Sie auch in schwierigen und belastenden Situationen souverän.

 

Das Seminarprogramm beruht auf den neuesten psychologischen und neurowissenschaftlichen Erkenntnissen zum menschlichen Fühlen, Lernen und Handeln. Es zeigt Ihnen ressourcenorientierte Möglichkeiten zur Selbstmotivation und Selbststeuerung.

 

Mit Hilfe von theoretischem Input, praktischen Übungen und individuellem Feedback erlernen und erproben Sie das Züricher Ressourcen Modell für Ihren gegenwärtigen persönlichen und beruflichen Lebenszusammenhang.

 

Das Seminar befähigt Sie, diese Arbeitsweise auch in Ihr jeweils eigenes Berufsfeld zu transferieren und anzuwenden.

 

Inhalte:

  • Aktuelles Wissen und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse über die Möglichkeiten der Gestaltung und Veränderung psychischer Prozesse und persönlicher Handlungsmuster
  • Vertiefung der Theorie durch Selbsterfahrung anhand geeigneter Methoden und interaktiver Selbsthilfetechniken aus der Coaching- und Psychotherapieforschung
  • Ganzheitliche Arbeitsweise, die neben der kognitiven auch die emotionale und die körperliche Ebene berücksichtigt.

 

Ziele

  • Kennenlernen und Erleben eines ressourcenorientierten und lustvollen Verfahrens des Selbstmanagements
  • Lernen, wie vorhandene Potenziale entdeckt und genutzt werden können
  • Erweiterung des persönlichen Handlungsspielraums und Stärkung der Selbstkompetenz auch in schwierigen Situationen.


hofmann.jpg








Dozenten

  • Heike Hofmann, Germanistin (MA), Theaterregisseurin und seit 2001 als Trainerin und Coach für (non)verbale Kommunikation in Wissenschaftsorganisationen, Wirtschaftsunternehmen sowie in Kommune, Kirche und Kultur tätig. Weitere Qualifikationen in den Bereichen NLP, Körpersprache, Stimme. Lizensierte Partnerschul-Trainerin, zertifizierte Zürcher Ressourcen Modell-Trainerin

Bildungsurlaub

Dieser Kurs ist als Bildungsveranstaltung in NRW nach dem AwbG und analog in einigen anderen Bundesländern anerkannt. Falls Sie Bildungsurlaub beantragen möchten, teilen Sie dies bitte bei der Anmeldung mit. Wir senden Ihnen dann die notwendige Bescheinigung für Ihren Arbeitgeber zu.

Termine

Datum/Zeit Kurs-Nr. Teilnahmegebühr  
2018-06-20 10:00 -
2018-06-22 17:00
08-2018-06-094 675,00 Euro
inkl. Unterkunft und Verpflegung
[ Anmelden ]

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

This site conforms to the following standards: